DETAILS ZU DEN REINIGUNGSSTEINEN

Die Inhaltsstoffe der Reinigungssteine von Abfluss Fee klingen fĂŒr Laien zunĂ€chst vielleicht besorgniserregend, aber viele dieser Substanzen sind in Reinigungsprodukten weit verbreitet und dienen spezifischen Zwecken. Hier ist eine vereinfachte ErklĂ€rung der Inhaltsstoffe und ihrer Funktionen, insbesondere im Bezug auf die Reinigung von Abflussrohren:

Inhaltsstoffe

Ein Tensid, das hilft, Fett und Schmutz zu lösen, indem es die OberflÀchenspannung des Wassers verringert und so das Ablösen von Schmutzpartikeln erleichtert.

Wird oft als FĂŒllstoff in pulverförmigen Produkten verwendet und kann zur Regulierung der ViskositĂ€t in flĂŒssigen Produkten beitragen.

Ein mildes Alkali, das GerĂŒche neutralisiert und leichte Verstopfungen durch seine sprudelnde Reaktion mit SĂ€uren lösen kann.

Ein Reinigungsmittel und Schaumbildner, der Fette und Öle auflöst, was zur Reinigung von AbflĂŒssen beitrĂ€gt.

Ein Weichmacher und Schaumstabilisator, der aus Kokosöl gewonnen wird und zur Pflege der RohrinnenwÀnde beitragen kann.

Ein weiteres Tensid, das fĂŒr seine effektive Reinigungskraft und FĂ€higkeit, hartnĂ€ckigen Schmutz und Fett zu entfernen, bekannt ist.

Dient als Emulgator und hilft, die Inhaltsstoffe im Produkt stabil zu halten.

Wird als Feuchthaltemittel verwendet und hilft, die Feuchtigkeit in den Reinigungssteinen zu bewahren.

NatĂŒrliches Desinfektionsmittel und Duftstoff, der auch zur Aufhellung und Erfrischung der Abflussrohre beitrĂ€gt.

Diese sind natĂŒrliche Duftstoffe, die aus Pflanzen gewonnen werden und dem Produkt einen angenehmen Geruch verleihen. Sie haben auch leichte antimikrobielle Eigenschaften.

Ein Antioxidans, das die Haltbarkeit des Produkts verlÀngert, indem es die Oxidation anderer Inhaltsstoffe verhindert.

Diese Komponenten sind hauptsĂ€chlich fĂŒr den Duft verantwortlich und tragen zur angenehmen Geruchserfahrung bei der Anwendung bei.

ENTSORGUNG

Entsorgung des Inhalts / des BehĂ€lters gemĂ€ĂŸ den örtlichen / regionalen Vorschriften.

du hast NOCH fragen?

Schreib uns einfach eine Nachricht oder bitte uns um einen RĂŒckruf. Wir helfen dir gerne!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschĂŒtzt und es gelten die allgemeinen GeschĂ€ftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Image with text

Pair large text with an image to tell a story, explain a detail about your product, or describe a new promotion.

Image with text

Pair large text with an image to tell a story, explain a detail about your product, or describe a new promotion.

Rich text

Die Inhaltsstoffe der Reinigungssteine von Abfluss Fee klingen fĂŒr Laien zunĂ€chst vielleicht besorgniserregend, aber viele dieser Substanzen sind in Reinigungsprodukten weit verbreitet und dienen spezifischen Zwecken. Hier ist eine vereinfachte ErklĂ€rung der Inhaltsstoffe und ihrer Funktionen, insbesondere im Bezug auf die Reinigung von Abflussrohren:

Die meisten dieser Inhaltsstoffe sind in der Reinigungsindustrie ĂŒblich und dienen dazu, die AbflĂŒsse effektiv von Ablagerungen, Fett und Schmutz zu befreien, wĂ€hrend sie gleichzeitig einen angenehmen Duft hinterlassen. Die Bedenken hinsichtlich Gesundheit und Umwelt sind verstĂ€ndlich, aber viele dieser Substanzen sind in den Konzentrationen, in denen sie verwendet werden, als sicher eingestuft. Dennoch ist es wichtig, die Anweisungen zur sicheren Verwendung zu befolgen und Produkte außerhalb der Reichweite von Kindern und Haustieren aufzubewahren.

  1. AlkylbenzolsÀure, Natriumsalz (Sodium Alkylbenzenesulfonate): Ein Tensid, das hilft, Fett und Schmutz zu lösen, indem es die OberflÀchenspannung des Wassers verringert und so das Ablösen von Schmutzpartikeln erleichtert.
  2. Sodium sulphate (Natriumsulfat): Wird oft als FĂŒllstoff in pulverförmigen Produkten verwendet und kann zur Regulierung der ViskositĂ€t in flĂŒssigen Produkten beitragen.
  3. Sodium hydrogencarbonate (Natriumhydrogencarbonat, auch bekannt als Natron): Ein mildes Alkali, das GerĂŒche neutralisiert und leichte Verstopfungen durch seine sprudelnde Reaktion mit SĂ€uren lösen kann.
  4. Natriumlaurylsulfat: Ein Reinigungsmittel und Schaumbildner, der Fette und Öle auflöst, was zur Reinigung von AbflĂŒssen beitrĂ€gt.
  5. Amides, coco, N-(hydroxyethyl): Ein Weichmacher und Schaumstabilisator, der aus Kokosöl gewonnen wird und zur Pflege der RohrinnenwÀnde beitragen kann.
  6. Natrium-Laurylethersulfat (POE3) (Sodium Laureth Sulfate): Ein weiteres Tensid, das fĂŒr seine effektive Reinigungskraft und FĂ€higkeit, hartnĂ€ckigen Schmutz und Fett zu entfernen, bekannt ist.
  7. Laurylalkohol, ethoxyliert (Ethoxylated Lauryl Alcohol): Dient als Emulgator und hilft, die Inhaltsstoffe im Produkt stabil zu halten.
  8. Polyethylenglykol: Wird als Feuchthaltemittel verwendet und hilft, die Feuchtigkeit in den Reinigungssteinen zu bewahren.
  9. Zitrone, Extrakt: NatĂŒrliches Desinfektionsmittel und Duftstoff, der auch zur Aufhellung und Erfrischung der Abflussrohre beitrĂ€gt.
  10. Linalool, D-Limonen, Citral, Geraniol, etc.: Diese sind natĂŒrliche Duftstoffe, die aus Pflanzen gewonnen werden und dem Produkt einen angenehmen Geruch verleihen. Sie haben auch leichte antimikrobielle Eigenschaften.
  11. 2,6-Di-tert-butyl-p-kresol (BHT): Ein Antioxidans, das die Haltbarkeit des Produkts verlÀngert, indem es die Oxidation anderer Inhaltsstoffe verhindert.
  12. 3a,4,5,6,7,7a-hexahydro-4,7-methanoinden-6-yl acetate, Allyl 3-cyclohexylpropionate, Cineole, etc.: Diese Komponenten sind hauptsĂ€chlich fĂŒr den Duft verantwortlich und tragen zur angenehmen Geruchserfahrung bei der Anwendung bei.